Informationen entscheiden


Um Erkenntnisse aus dem operativen Geschäft gewinnen und nutzen zu können, werden unbedingt Datensammlungen und Analysewerkzeuge benötigt. Dafür setzen wir bewährte und innovative Technologien ein, zugeschnitten auf die individuellen Geschäftsmodelle unserer Kundinnen und Kunden. Wir bieten eine kontinuierliche Begleitung im Rahmen von Dienstleistungen rund um die Bereiche Business Intelligence, Data Warehouse und innovative Webanwendungen.

 

Kompetenzen

Business Intelligence Systeme sind in der Regel mittel- bis langfristige Begleiter eines Unternehmens. Um passende Lösungen erstellen zu können, ist es essentiell, ein gutes Verständnis des Geschäftsmodells zu erlangen. Sich in den Geschäftsablauf einer Organisation einzuarbeiten, kostet Zeit und Geld. Für uns ist daher eine strategische Begleitung unserer Kunden die Voraussetzung, mittelfristig qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Programmierungs- und Beratungsleistungen anbieten zu können. Der Microsoft SQL Server ist mit seinen Komponenten Analysis Services, Integration Services und Reporting Services unser täglich Brot. Daher sind wir im Umgang damit sehr versiert. Zudem können wir weitreichende Kompetenzen in TSQL, C# und ASP.NET aufweisen.
Durch unsere große Erfahrung mit verschiedensten Technologien und Produkten wie Excel, Access, XML, MySQL, PHP, Tomcat und Cocoon bringen wir bei ETL-Prozessen schnell verschiedene Anwendungswelten im SQL-Server zusammen und haben ein gutes Verständnis von Content- und Knowledge-Management-Systemen. Fachspezifische Kenntnisse haben wir uns unter anderem im Bereich Adress- und Kampagnenmanagement (Dublettenerkennung und Scoring), Planung- und Prognose und in der Abbildung komplexer rekursiver Strukturen erworben. Bei Fragestellungen des Data Mining arbeiten wir mit Gerhard Brosius, einem namhaften Experten auf diesem Gebiet, zusammen. Im Rahmen einer größeren Web-Anwendung arbeiten wir seit 2014 zudem mit einem neuen Technologiestack, bestehend aus Java, Drop Wizard und AngularJs. Für die Darstellung und Auswertung von georeferenzierten Daten beherrschen wir die entsprechenden Möglichkeiten des SQL Servers und openlayers.

 

Kunden

GARPA Garten und Park Einrichtungen GmbH
Garpa ist einer der größten Hersteller und Versender exklusiver Gartenmöbel im deutschsprachigen Raum. Für die Firma Garpa haben wir das Data Warehouse auf Basis des Microsoft SQL Servers aufgebaut und betreuen und erweitern es kontinuierlich. Hinzu kommen Satellitenanwendungen mit ASP.NET und Data-Mining-Anwendungen. Ein umfangreiches Berichtswesen rundet hier die von uns betreute Anwendungslandschaft ab.
Johann Daniel Lawaetz-Stiftung
Die Johann Daniel Lawaetz-Stiftung ist 1986 von der Freien und Hansestadt Hamburg gegründet worden, um in herausfordernden sozialen Konstellationen zwischen der politisch-administrativen Ebene und den betroffenen Personen und Projekten vor Ort zu vermitteln. Für die Lawaetz-Stiftung entwickeln und betreuen wir das Berichtswesen Jugendhilfe für die Hansestadt Hamburg. Dieses besteht aus Erfassungsdatenbanken für die Träger auf Access-Basis und einem umfangreichen Webportal zur Datenkonsolidierung.
Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Für die Behörde entwickeln und betreuen wir eine webbasierte Wettbewerbsdatenbank zur Unterstützung bei der Vergabe von Fördermitteln aus dem europäischen Sozialfonds.
Joey's Pizza Service (Deutschland) GmbH
Joey‘s Pizza Service ist der größte Pizza Delivery Franchisegeber in Deutschland. Für Joey‘s Pizza Service bauten wir das Data Warehouse auf. Zudem entwickelten wir ein komplexes webbasiertes Tool für das Werbemittel- und Kampagnenmanagement.
 

Publikationen

Unsere Berater sind Mitautoren folgender Bücher:

Business Intelligence und Reporting mit Microsoft SQL Server 2008
Der Bereich Business Intelligence (BI) ist seit SQL Server 2005 besonders stark erweitert worden. Dieses Buch behandelt die BI-Features Analysis Services und Reporting Services. Die Analysis Services enthalten die Bereiche OLAP und Data Mining. Die Reporting Services umfassen hier nicht nur das Reporting, sondern auch deren Integration in die Microsoft Office- und SharePoint-Technologien. Zu einer effizienten Integration der BI-Komponenten in die betriebliche Informationslandschaft gehören auch die Integration Services und die Programmierbarkeit der Analysis Services. Das Buch versetzt Sie in die Lage, OLAP-Objekte differenziert zu modellieren, Data Mining-Aufgaben zu lösen, Reports zu gestalten und auf verschiedenen Ebenen bereitzustellen. Diese Aufgaben können durch Verwenden der Integration Services und mit Hilfe der Programmierbarkeit automatisiert und ins Informationssystem integriert werden.
von Pedro Azevedo, Gerhard Brosius, Stefan Dehnert, Berthold Neumann, Benjamin Scheerer
erschienen im Verlag Microsoft Press Deutschland 2009

Entdecken Sie das Buch auf Amazon.
Business Intelligence mit Microsoft Office 2007 und Microsoft SQL Server 2005
Wollen Sie Unternehmensdaten analysieren und bewerten? Dann ist Microsoft Excel wahrscheinlich ein wichtiges Tool für Sie. Um das volle Potential von Excel 2007 im Bereich Business Intelligence (BI) zu nutzen, bietet die Zusammenarbeit mit den Analysis Services von Microsoft SQL Server 2005/2008 hervorragende Möglichkeiten. Zum einen geht es um die multidimensionale Datenanalyse mit PivotTables, die auf Cubes der Analysis Services zugreifen. Zum anderen eröffnet das Data Mining-Add-In für Microsoft Office 2007 dem Excel-Anwender eine völlig neue und leicht zugängliche Welt sehr leistungsfähiger analytischer Werkzeuge. Auch die BI-Funktionalitäten von Microsoft Office SharePoint Server 2007 werden beschrieben. Die Beispiele und Beschreibungen in diesem Buch sind so gestaltet, dass Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich sind und sich auch Newcomer in die Materie einarbeiten können. So lernen Sie, durch den effizienten Einsatz dieser Tools mehr aus Ihren Unternehmensdaten herauszuholen und diese zur Entscheidungsunterstützung in angemessener Weise zu präsentieren.
von Gerhard Brosius, Benjamin Scheerer, Ulrich Wolff
erschienen im Verlag Microsoft Press Deutschland 2009

Entdecken Sie das Buch auf Amazon.
 

Service

pcvisit

Mit diesem Tool können wir Supportanfragen direkt auf Ihrem Rechner lösen. Hier können Sie die Software herunterladen und installieren.

Blog

Im Wordpress-Blog berichten unsere Berater über besondere EDV-Probleme und -Lösungen. Schauen Sie doch einmal rein!
 

Kontakt



dbconn Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftsführung: Stefan Dehnert, Benjamin Scheerer
Holbergweg 24
22587 Hamburg
Tel.: +49 40 3023 7865

Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRB139633

zum Impressum

Impressum


Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Eine Website von